Für Ihre Sicherheit - Ein Unternehmen der Rewe Group
Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor Anreise
Immer aktuelle Infos zu Covid-19 Einschränkungen

Häufig gestellte Fragen

 

Präventionsreisen enthalten komplette Präventionskurse mit je 8 Einheiten à 45 Minuten Kursdauer, sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert und dadurch von Ihrer Krankenkasse bezuschussbar. Im Gegensatz dazu haben andere Reisen ohne Präventionsprogramm inkludierte Gesundheitsleistungen und/oder Schnupperkurse zum Vorzugspreis, können jedoch nicht von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Die Höhe des Zuschusses ist von Ihrer Krankenkasse abhängig und ob Sie bereits für weitere Präventionsmaßnahmen im selben Kalenderjahr einen Zuschuss beantragt haben. Die meisten Krankenkassen bezuschussen jährlich zwei Präventionskurse mit max. 75 € je Kurs, also insgesamt max. 150 € pro Jahr. 

Ein Präventionskurs umfasst 8 Einheiten à 45 Minuten Kursdauer. Kurseinheiten können auch zu Doppeleinheiten zusammengefasst werden.

Es ist zu empfehlen, bequeme Sportkleidung und feste Sportschuhe mitzubringen. Falls Ihre Kurse z. T. im Freien stattfinden (z. B. Nordic Walking), empfehlen wir zusätzlich wetterfeste Kleidung und ggf. Sonnenschutz einzupacken.

Füllen Sie zunächst den Antrag auf Bezuschussung aus und lassen Sie sich diesen von Ihrer Krankenkasse genehmigen. Anschließend können Sie die gewünschte Reise online oder telefonisch bei uns buchen. Nach erfolgreicher Teilnahme an den Kursen bestätigt Ihnen der Kursleiter Ihre Teilnahme vor Ort mittels einer Teilnahmebescheinigung. Diese reichen Sie nach Ihrer Rückkehr zusammen mit dem genehmigten Antrag bei Ihrer Kasse ein und Sie erhalten dann den Zuschuss in genehmigter Höhe.

Die Teilnahme der Kinder an den Präventionskursen ist erst ab 16 Jahren möglich. Bei jüngeren Kindern muss die Betreuung während der Kurszeiten von Ihnen selbst organisiert werden.

Um den Zuschuss der Krankenkasse erhalten zu können, ist eine Teilnahme an den Präventionskursen Pflicht. Hierfür muss ein Besuch von min. 80 % der Kurseinheiten nachgewiesen werden.

In diesem Fall ist die Krankenkasse berechtigt, die Bezuschussung abzulehnen. Sollte Ihnen der Zuschuss bereits vom Rechnungsbetrag abgezogen worden sein, so erhalten Sie von uns eine Nachberechnung.

Generell bezuschusst die Krankenkasse im Jahr insgesamt max. 2 Präventionskurse. Diese müssen aus zwei unterschiedlichen Bereichen (Ernährung, Bewegung oder Entspannung) sein. Als Vollzahler ohne Krankenkassenzuschuss können Sie die Angebote buchen, so oft sie möchten.

Bei der Buchung einer Vorteilsreise muss nur die anmeldende Person bei der Partnerkrankenkasse versichert sein. Preise und Leistungen gelten dann auch für fremdversicherte Begleitpersonen.

Vorteilsreisen sind für Sie als Versicherte Ihrer Krankenkasse zu den genannten Konditionen exklusiv buchbar und es bedarf keiner weiteren Genehmigung Ihrer Krankenkasse. Sie können Vorteilsreisen beliebig oft im Jahr buchen.

Die aufgeführten Extraleistungen sind für Sie bereits im Reisepreis inklusive.

Sie können Ihre Reise per Mail, per Post oder telefonisch bei unserem Serviceteam zu den in den AGB genannten Konditionen stornieren.

In vielen Häusern sind Haustiere erlaubt. Die Angabe der Kosten finden Sie bei den Preisangaben.

Ist eine Mindestteilnehmerzahl angegeben, findet die gebuchte Reise nur statt, wenn diese erreicht wurde. Sollte sich bis spätestens 4 Wochen vor Reisetermin niemand bei Ihnen melden, so wurde diese erreicht und Sie können die Restzahlung vornehmen.

Sonderwünsche nehmen wir gerne unverbindlich entgegen und leiten sie an das Haus weiter. Bitte teilen Sie uns Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten etc. direkt bei Buchung mit, damit sich das Hotel bereits vor Ihrer Anreise auf Ihre Bedürfnisse vorbereiten kann. 

Verlängerungsnächte können zu den meisten Angeboten gebucht werden. Die Preise finden Sie bei den Preisangaben.

In den Angebotspreisen ist keine Anreise enthalten. Diese ist von Ihnen selbst zu organisieren und erfolgt auf eigene Kosten.

Von einigen Häusern wird eine Abholung angeboten. Diese erfolgt z. T. kostenfrei, teilweise gegen Gebühr. Bitte wenden Sie sich hierzu mit Ihrer Ankunftszeit und Zug-Nr. an unser Serviceteam, das Ihnen bei der Reservierung behilflich sein wird.

Bitte senden Sie uns eine Nachricht per Mail oder über das Kontaktformular. Gerne steht Ihnen auch das Serviceteam telefonisch (Mo–Fr 9–18 Uhr) für Ihre Anfrage zur Verfügung.

Diese erhalten Sie i. d. R. innerhalb von 2 bis 3 Werktagen.

Die Buchung erfolgt auf Rechnung. Nach Erhalt haben Sie 7 Tage Zeit, die Anzahlung in Höhe von 25 % des Reisepreises zu überweisen. Der Restbetrag ist bis 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Gesamtbetrag sofort fällig.

Die Reiseunterlagen werden Ihnen bis ca. 2 Wochen vor Reisebeginn übersendet, bzw. sobald der Rechnungsbetrag vollständig beglichen wurde.

Die Versicherungsprämie unseres Partners HanseMerkur staffelt sich immer nach Ihrem Reisepreis. Sollten Sie als Familie verreisen, gilt der Familientarif, ansonsten der Einzeltarif mit Preis pro Person. Bei einer Präventionsreise ist der volle Reisepreis vor Abzug des Präventionszuschusses maßgebend.

Als Familie gelten maximal 2 Erwachsene und mindestens 1 mitreisendes Kind (maximal 7 Kinder) bis zum 21. Geburtstag. Es ist kein Verwandtschaftsverhältnis oder gemeinsamer Wohnsitz erforderlich.

Trustpilot